ENERGIE EFFIZIENT NUTZEN


Solarheizsysteme bieten modernste Heiztechnologie für alle Gebäude, egal ob Neu- oder Altbau. Mit einer thermischen Solaranlage auf dem Dach oder auf der Fassade können bei gut gedämmten Häusern ungefähr 80% des Warmwasserbedarfs und 30% des Heizbedarfs abgedeckt werden. Wir helfen Ihnen, Ihre Heizkosten deutlich zu senken und zusätzlich eine Förderung des Landes Vorarlberg zu erhalten, um Ihre Anschaffungskosten maßgeblich zu reduzieren. 

Wie funktioniert eine thermische Solaranlage?


Bei einer Solaranlage wird die Energie der Sonne in Wärme umgewandelt. Diese gewonnene Wärme kann direkt im Haushalt genutzt werden, wie beispielsweise als Dusch- oder Badewasser. Zusätzlich kann die Solaranlage erheblich zur Heizungsunterstützung beitragen. Das solar erhitzte Wasser wird in einem gut gedämmten Pufferspeicher zwischengelagert und bei Bedarf entnommen.

Was ist uns bei thermischen Solaranlagen wichtig?


EQ-Systems ist es wichtig, dass die Kunden eine sehr hochwertige Lösung zur Speicherung von Warm- und Heizungswasser bekommen. Nicht nur bei Neubauten, sondern hauptsächlich auch bei bestehenden Immobilien, garantieren wir Ihnen eine perfekte Anbindung an verschiedenste, auch schon bestehende Heizsysteme.

Pufferspeicher

Vorteile von Solaranlagen auf einen Blick!



  • Sie bekommen eine sehr hochwertige Lösung zur Speicherung von Warm- und Heizungswasser.
  • Die Kollektorwahl (Dachmontage, Solarfassade oder Freiaufstellung) ist variabel. 
  • Eine perfekte Anbindung an verschiedenste und auch schon bestehende Heizsysteme wird garantiert.
  • Für unsere Kollektoren gewähren wir Ihnen 10 Jahre Produktgarantie.
  • Es gibt Förderungen vom Land Vorarlberg, die Ihre Anschaffungskosten deutlich verringern! Wir wissen, wie Sie die höchstmögliche Förderung bekommen! Formulare >
  • Mit EQ-Systems wählen Sie einen Partner, der viel Erfahrung hat und auf den Sie sich 100%ig verlassen können! 

Kontakt aufnehmen